¬ Nachrichten
¬ Kalter Marsch
¬ Artikel
¬ Artikel alt
¬ Galerie
¬ Verweise
¬ Marketender
¬ Impressum
¬ Vorstand
¬ Beauftragte
¬ Bundeswehr
¬ Reservistenverband
¬ Die RK Ubstadt
¬ Im Dienst
 Militärwettkampf
¬ Schie√ÉŇłen
¬ Erfolge
¬ Truppenbesuch
¬ Veranstaltungen
¬ Der Melder
¬ VdRBw e.V.
 
 
Kein Vote eingetragen
Online:
¬ Benutzer: 0
¬ Gäste: 3
Besucher:
¬ Heute: 3
¬ Gestern: 337
¬ Gesamt: 622770
¬ ø Tag: 140.33
Max.:
¬ pro Tag: 2329
¬ Online: 129

Die Seite wurde in 0.0264 Sekunden generiert

 
 
 
 
 
 
Gast

» M√§rz
Autor: Bensching.Andreas
Datum: 19.02.18 16:22h
Kommentare: 0 comments [ 8 mal angesehen ]

Nächster RK Abend

Freitag, den 02. März um 20.00 Uhr

im Gebäude S13 der Kaserne in Bruchsal

 
 
» Museum
Autor: Bensching.Andreas
Datum: 07.02.18 18:45h
Kommentare: 0 comments [ 15 mal angesehen ]



‚ÄěDie kahlen, kalten Berge‚Ķ‚Äú

Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das W√ľrttembergische Gebirgsbataillon

Sonderausstellung des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt noch bis 15. April 2018 geöffnet

Im Herbst 2017 j√§hrte sich zum 100. Mal eine der gro√üen Schlachten des Ersten Weltkrieges - Am 24. Oktober 1917 begann die 12. Isonzoschlacht, die als ‚ÄöWunder von Karfreit‚Äė oder auch ‚ÄöKatastrophe von Caporetto‚Äė bekannt wurde. Innerhalb weniger Tage gelang es den verb√ľndeten Truppen √Ėsterreich-Ungarns und Deutschlands die italienischen Linien zu √ľberrennen, nachdem zuvor ein erbitterter Stellungskrieg in den Alpen stattgefunden hatte. Die Geschichte der Deutschen Gebirgstruppe ist eng mit den K√§mpfen in den Alpen verbunden. Das Alpenkorps wurde w√§hrend des Krieges im Mai 1915 aufgestellt, als man einen italienischen Angriff von S√ľden her bef√ľrchtete. In W√ľrttemberg und Bayern formierte man bereits im Dezember 1914 Schneeschuh-Kompanien, die sp√§ter im W√ľrttembergischen Gebirgsbataillon und im Alpenkorps aufgingen. Dieser Geschichte sp√ľrt die Ausstellung nach und vereint einzigartige Objekte mit beeindruckenden Originalfotografien.

Die Reservistenkameradschaft Ubstadt besucht die Ausstellung am 24. März um 14.30 Uhr. Teilnehmer melden sich beim Vorsitzenden.


 
 
Login:
¬ Info
 
 
Noch kein Eintrag!

Angepasst für die RK-Ubstadt von
Michael Gabor und Andreas Bensching

Angepasst fŁr dzcp 1.2.5 von Madferret

- deV!L`z Clanportal is a product of WebdeV!L -

- Design by NF Grafik-Studio -