Jetzt melden für das Schießen am 14. März

Geschossen werden Wertungsübungen G36-S-9 und P-S-2 sowie MG3-S-3. Die Leitung des Schießens übernehmen die Kameraden des ABCAbwBtl 907. Dazu wird eine interessante Parallelausbildung sowie Waffeneinweisung angeboten. Beginn der Dienstlichen Veranstaltung ist 0700 Uhr – Dienstschluss 1500 Uhr. Feldanzug gem. Witterung mit Feldmütze, Gehörschutz und Gefechtshelm. Meldung bis 27.02.2020 beim Vorsitzenden oder direkt unter fwresbruchsal@bundeswehr.org